Gemeinde Dörentrup | Kindertagesstätten

 

Kindertagesstätten

In der Gemeinde Dörentrup gibt es fünf Tageseinrichtungen für Kinder. Davon befinden sich drei in kirchlicher, eine in Trägerschaft der Johanniter und eine in kommunaler Trägerschaft. Betreut werden Kinder von 0 - 6 Jahren.


Die Einrichtung in kommunaler Trägerschaft erreichen Sie wie folgt:

Logo
Familienzentrum Abakus                                      
Leiterin Bärbel Happ
32694 Dörentrup, Pferdekamp 6
Tel.: 05265/8946
E-Mail: baerbel.happ@abakus-doerentrup.de
Homepage: www.abakus-doerentrup.de

Förderverein Familienzentrum Abakus
Vorsitzende Corinna Adam
Obere Dorfstr. 39, 32694 Dörentrup



Spielplatz Abakus

Das Familienzentrum Abakus ist Knotenpunkt in einem Netzwerk, das Kinder individuell fördert und Sie als Familien umfangreich berät und unterstützt. Als Zentrum eines Netzwerkes veschiedener familien- und kinderunterstützender Angebote bieten wir Eltern und ihren Kindern frühe Beratung, Informationen und Hilfe in allen Lebensphasen.
 

KiGa Abakus04


Im Familienzentrum Abakus werden Ihre Kinder wahlweise 25, 35 oder 45 Stunden betreut. Der Abakus bietet dafür 5 Gruppen, wovon zwei Gruppen ausschließlich für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren vorgesehen sind.

 

Antrag Anmeldung Abakus

KiGa Abakus01

Antrag Abmeldung Abakus


Für die Ermittlung und Festsetzung der Kindergartenbeiträge ist das Jugendamt des Kreises Lippe in Detmold zuständig. Hier finden Sie neben aktuellen Informationen und Formularen auch einen Beitragsrechner für Elternbeiträge: www.kreis-lippe.de 


Benötigen oder wünschen Sie für Ihr Kind eine Tagesmutter oder Kinderfrau, um eventuell zusätzliche Randstunden außerhalb der Öffnungszeiten der Kindertageseinrichtungen abdecken zu können, steht Ihnen das Jugendamt des Kreises Lippe (hier) in Detmold bzw. dessen Außenstelle im Dörentruper Rathaus beratend zur Verfügung.

www.kitafinder.nrw.de

Die Einrichtungen, die nicht in kommunaler Trägerschaft sind, erreichen Sie wie folgt:

Ev.-ref. Kindergarten in Bega
Leiterin: Frau Pozo Campos
32694 Dörentrup, Katzhagen 3
Tel.: 05263/9549713
E-Mail: kita.Sternschnuppe@Eben-Ezer.de

Träger Stiftung Eben-Ezer
Alter Rintelner Weg, 32657 Lemgo
Homepage: www.eben-ezer.de

Ev.-ref. Kindergarten in Humfeld
Leiterin: Frau Brand
32694 Dörentrup, Am Sportplatz 2
Tel.: 05265/345
E-Mail: kita.Himmelszelt@Eben-Ezer.de

Träger Stiftung Eben-Ezer
Alter Rintelner Weg, 32657 Lemgo
Homepage: www.eben-ezer.de

Ev.-ref. Kindergarten in Hillentrup
Leiterin: Frau Niehage
32694 Dörentrup, Finkenweg 6
Tel.: 05265/8117
E-Mail: KITA-Vogelnest@t-online.de

Träger Kirchengemeinde Hillentrup
Homeiener Str. 1, 32694 Dörentrup
Homepage:  www.kirchengemeinde-hillentrup.de

Kindertagesstätte 0 - 3 Jahre in Schwelentrup
Leiter: Herr Niemeyer
32694 Dörentrup, Försterweg 7
Tel.: 0173/2636162
E-Mail: philipp.niemeyer@johanniter.de

Träger Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Lippe-Höxter
Am Diestelbach 5-7, 32825 Blomberg
Homepage: www.johanniter.de

Informationen zu der Einrichtung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.:

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Kinder und Familien unserer Kindertageseinrichtung. Wertschätzung, Vertrauen und Verbindlichkeit sind für uns Ausdruck unserer christlichen Grundhaltung.

Wir betreuen in unserer Kindertagesstätte Dörentrup Kinder im Alter von einem bis zum dritten Lebensjahr. Dieses in den Zeiten von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Gesundes Frühstück und Mittagessen sind bei der Ganztagsbetreuung durch uns und unseren Partner „Pop und Corn“ gewährleistet.

Als Team der Einrichtung verstehen wir Bildung nicht nur als Wissensanhäufung, sondern als Mittelpunkt der kindlichen Entwicklung. Neugier, kreativer Umgang mit Herausforderungen sowie Freude am Lernen und der Kontakt mit der Umwelt sind hier ein besonderes Augenmerk.

Kinder lernen bei uns nicht nur mit dem Kopf, sondern auch durch Bewegung, mit Gefühlen und Fantasie – sie lernen mit allen Sinnen.

Bei uns sind Ihre Kinder Forscher und Erfinderinnen, Entdeckerinnen und Künstler und Erschließer der eigenen Welt.

Damit sich die Kinder geborgen und sicher fühlen können, setzt unser Träger auf unbefristete Verträge. Hierdurch können wir in unserer Kindertageseinrichtung beständige und verlässliche Bezugspersonen für Ihre Kinder sein - Ein wichtiger Aspekt für Ihre Kinder in einer schnelllebigen Zeit.

In unserer Kindertageseinrichtung treffen sich Menschen mit großen und kleinen Wünschen, Anforderungen und Bedürfnissen.

Wir bieten für Kinder eine ganzheitliche Pädagogik, die stark macht, durch entwicklungsgerechte Bildungsangebote, Bewegungsspielräume, spielerische Sprachentwicklung und vielfältige Werk- und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie lernen die eigene und andere Kulturen kennen und erwerben unterschiedliche Kompetenzen.

Für Sie als Eltern sind wir kompetente Erziehungspartner und wollen hier eine vertrauensvolle Zusammenarbeit schaffen.

Wir Mitarbeiter sind für Sie und Ihre Kinder ständig im Austausch mit unseren Fachberatungen, gewährleisten durch jährliche Weiterbildungen eine stetig aktuelle Pädagogik.

Machen Sie sich selbst ein Bild von uns. Wir freuen uns über alle Eltern, die Interesse an unserer Kindertagesstätte haben.