Sprungziele
Inhalt

DRK schafft weitere Testmöglichkeiten in Dörentrup

Das Deutsche Rote Kreuz schafft in Kooperation mit der Gemeinde Dörentrup weitere Testkapazitäten: Ab Mittwoch, den 12. Mai wird das mobile Testzentrum des DRK wöchentlich mittwochs seinen Standort in Dörentrup einrichten. Vorgesehen ist hierfür die Parkfläche vor der Stifts-Apotheke, Poststraße 7. Von 12:00 bis 18:00 Uhr werden dort kostenfreie Bürgertests angeboten.


Anmelden können sich Interessierte über die Webseite der DRK-Testzentren www.testzentren-lippe.de oder telefonisch über die Hotline 05231/45781-11. Wie in Oerlinghausen und Lage, wo das mobile Testzentrum bereits regelmäßig vor Ort ist, können die BürgerInnen aus Dörentrup auch spontan vorbeikommen: Eine Anmeldung kann am Testmobil vorgenommen werden. Dann ist allerdings mit geringen Wartezeiten zu rechnen. Bei der Anmeldung wird eine E-Mail-Adresse angegeben, an die das Testergebnis automatisch etwa 20 Minuten nach dem Abstrich versendet wird - inkl. Bescheinigung auf Deutsch und Englisch. Für BürgerInnen ohne Mailadresse gibt es die Möglichkeit, auf das Ergebnis zu warten.

nach oben zurück