Gemeinde Dörentrup | Amtliche Bekanntmachung

 

Amtliche Bekanntmachungen

Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde Dörentrup, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, werden vollzogen durch die Bereitstellung im Internet (www.doerentrup-lippe.de) für die Dauer von mindestens einer Woche.

Nachrichtlich wird auf die erfolgte Bereitstellung und die Internetadresse durch Aushang im Bekanntmachungskasten am Rathaus der Gemeinde Dörentrup hingewiesen.

Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde nach dem BauGB, die eine Ortsüblichkeit fordern, werden zusätzlich durch Aushang im Bekanntmachungskasten am Rathaus der Gemeinde Dörentrup für die Dauer von mindestens einer Woche vollzogen, wobei gleichzeitig durch das Internet auf den Aushang hinzuweisen ist.

Ist eine öffentliche Bekanntmachung im Internet auf Grund höherer Gewalt oder sonstiger unabwendbarer Ereignisse nicht möglich, so erfolgt die Bekanntmachung ersatzweise durch Aushang im Bekanntmachungskasten am Rathaus der Gemeinde Dörentrup.

Die aktuellen Hinweise und Bekanntmachungen können in der nachfolgenden Liste durch Anklicken eingesehen werden:

27. April 2018 - Bekanntmachung 10. Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren mit der 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 04/04 "Oelentrup"

18. April 2018 - Bekanntmachung zur Standsicherheit von Grabmalen

17. April 2018 - Öffentliche Bekanntmachung Haushaltssatzung 2018

17. April 2018 - Hinweis auf die Öffentliche Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2018

09. April 2018 - Hinweis auf eine Bekanntmachung der Öffentlich- rechtlichen Vereinbarung zur Sicherung und Nutzung öffentlichen Archivguts zwischen den Städten Barntrup, Horn-Bad Meinberg, Lügde, Oerlinghausen und Schieder-Schwalenberg, den Gemeinden Augustdorf, Dörentrup, Leopoldshöhe und Schlangen sowie dem Kreis Lippe

21. März 2018 - Bekanntmachung über die Aufhebung von Gräbern auf den Friedhöfen der Gemeinde Dörentrup in Bega, Hillentrup, Schwelentrup, Spork und Wendlinghausen

20. März 2018 - Bekanntmachung zum Hinweis auf das Widerspruchsrecht und auf dias Erfordernis der Einwilligung zur Datenübermittlung aus dem Melderegister