Gemeinde Dörentrup | Veranstaltungen

 







Regionalfahrten Teddybärfahrt (Bösingfeld-Barntrup)

06.10.2019

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Mit dem Kuscheltier kostenlos am 6. Oktober unterwegs - Familienspaß beim Teddybär-Fahrtag der Landeseisenbahn Lippe

Am Sonntag den 6. Oktober ist die Landeseisenbahn Lippe wieder auf der Strecke der Extertalbahn zwischen Bösingfeld und Barntrup unterwegs. Für die ganz kleinen Fahrgäste haben sich die Eisenbahnfreunde etwas ganz Besonderes überlegt. Jedes Kind (bis 8 Jahre), welches ein Kuscheltier mitbringt, fährt in Begleitung eines Erwachsenen im Museumszug kostenlos mit! Dieses Angebot heißt Teddybär-Fahrtag. Die Fahrkarte für Erwachsene kostet 8 Euro.

Rangierfahrten und Loktausch in 261 m ü. NN

Der Museumszug startet, gezogen von der 92-jährigen Elektrolok E22, in Bösingfeld um 10:00, 12:30 und 15 Uhr. Im mit 261 m ü. NN höchstgelegenen lippischen Bahnhof Alverdissen finden publikumswirksame Rangierfahrten statt, denn es wechselt die Zuglok. Wegen der fehlenden Oberleitung in Richtung Süden übernimmt die 575 PS starke Diesellok V2.004 den Zugdienst. In Barntrup geht es dann jeweils um 11:00, 13:30 und 16:00 zurück ins Extertal.

Ortsrundgang ins Heimatmuseum Alverdissen

Am Bahnhof Alverdissen startet um 12:50 Uhr ein durch Museumsleiter Bernd Tünnermann 60-minütiger Ortsrundgang. Zum Abschluss werden im Heimatmuseum viele Exponate aus der 850 jährigen Geschichte des Flecken Alverdissen vorgestellt. So zeugen die alte Schätzchen davon, wie das Leben auf dem Lande einst zu ging. Auch der Geschichte der Extertalbahn ist ein Teil der Ausstellung gewidmet.


» Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal