Gemeinde Dörentrup | Sportförderung

 

Sportfördermittel 2017

Nach erfolgter Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Lemgo hat die Gemeinde Dörentrup dem Gemeindesportverband Dörentrup e.V. erstmalig für das Kalenderjahr 2017 einen Betrag in Höhe von 20.000 € aus Mitteln der Sportförderpauschale zur Verfügung gestellt. Nach Prüfung und Bewertung der eingereichten Zuschussanträge wird dieser Betrag vom GSV anteilig an die Mitgliedsvereine ausgezahlt.

Die Abrechnung und Auszahlung der Zuschüsse für 2017 ist abgeschlossen.

Aufgrund der vorgelegten Anträge wurden folgende Zuschüsse ausgezahlt:

Reit- und Fahverein Dörentrup e.V. (Lautsprecheranlage) 1.796,20 €
Reit- und Fahrverein Dörentrup e.V. (Stahlrohrzaun) 2.032,48 €
TuS Bega 09 e.V. (Sportbogen und Zielscheiben) 2.168,76 €
Schützenvereinigung Humfeld (Erneuerung Trennwand im Schießstand) 4.236,48 €
Tennis-Club Dörentrup e.V. (Sanierung Damendusche) 1.299,57 €
KKSV Schwelentrup (2 Luftgewehre) 2.518,99 €
KKSV Schwelentrup (Eingangstür und Pflasterung Eingangsbereich) 2.020,58 €
SHV Spork-Schwelentrup e.V. (Hürdensätze) 498,39 €
TuS Spork-Wendlinghausen e.V. (Instandsetzung Sprunggrube) 638,22 €
RSV Schwelentrup von 1928 (Traktor) 2.790,33 €
Gesamtsumme 20.000,00 €



Sportfördermittel 2018

Zur Förderung der vorliegenden Zuschussanträge 2018 hat die Gemeinde Dörentrup dem GSV bereits erneut einen Betrag in Höhe von 20.000,00 € zur Verfügung gestellt.