Sprungziele
Inhalt

Grundstücksvermarktung

Wohnbauflächen im privaten Besitz

Es gibt einige kleinere Gebiete im Gemeindegebiet, die bebaut werden können. Diese Flächen sind aber im Privateigentum.

Auch hier gibt es in der Regel einen Bebauungsplan, der detailliert regelt, wie dort gebaut werden darf.

Über boris.nrw können Sie Informationen über Bodenrichtwerte bekommen, die einen Überblick über die Grundstückspreise in Dörentrup vermitteln.

Neubaugebiet "Rümeland"

Die Gemeinde Dörentrup vermarktet zur Zeit 20 freie Bauplätze im Baugebiet "Rümeland".

Die Gründstücke haben eine Größe zwischen 500 und 750m².

Das Baugebiet liegt in der Gemarkung Hillentrup Flur 7 an der Westseite der "Hauptstraße" (Landesstraße L 961).

Hier erhalten Sie den Vermessungsplan und den aktuellen Stand der vermarkteten Grundstücke.

Bauanträge

Formulare finden Sie auf der Internetseite des Kreises Lippe.

Leerstandsmanagement

Durch das Leerstandsmanagement Lippe wurden Maßnahmenvorschläge für Kommunen erarbeitet. Die umfangreiche Broschüre »Umgang mit Leerständen« können Sie hier herunterladen.


Sollten Sie Interesse an einem Baugrundstück haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter des Fachbereiches 3 (siehe Kontakte) für weitere Auskünfte und Beratungsge-spräche gern zur Verfügung.

nach oben zurück