Sprungziele
Inhalt

Breitbandversorgung der Schulen und Einrichtungen in Dörentrup

NGA-Breitbandausbau in der Gemeinde Dörentrup für unterversorgte Schulen und Einrichtungen

Im Jahr 2019 hat sich die Gemeinde Dörentrup auf den Sonderaufruf NGA-Breitbandausbau „Schulen und Krankenhäuser“ des Bundes und des Landes NRW beworben. Die Bewerbung wurde von der ateneKOM in Vertretung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur am 04. Juni 2019 positiv beschieden. Weiterer Informationen zur Bundesförderung können auf der folgenden Internetseite abgerufen werden: http://www.atenekom.eu/bfp/.


Ziel der Maßnahme ist es, die unterversorgten Schulstandorte im Gemeindegebiet über ein NGA-Netz ("Next Generation Access“) zu erschließen. Dabei sollen die Breitbandanschlüsse in den unten aufgeführten Schulen zuverlässig mit den Bandbreiten von mindestens 2 Gigbit/s (symmetrisch) beim Endkunden versorgt werden.



Anzubindende Objekte im Gebiet der Gemeinde Dörentrup
Nr.BezeichnungStraße, Lage des GebäudesPLZ, Ort
1.

Grundschulverbund Dörentrup Standort West

Grenzstraße 2 32694 Dörentrup
2.

Grundschulverbund Dörentrup Standort Ost

Auf dem Kamp 14 32694 Dörentrup
3.

Regenbogenschule Bega

Bahnhofstraße 13 32694 Dörentrup
4.

Elisenstift Humfeld 

Bundesstraße 54 32694 Dörentrup
5.

Werkstatt Begatal

Bahnhofstraße  39 32694 Dörentrup
6. Gut Dörenhof  Krubberg 6-10 32694 Dörentrup


Der Förderbescheid vom Bund erfolgte am 10.10.2020. Die förderfähigen Gesamtausgaben betragen für den NGA-Breibandausbau 385.798 Euro. Die Summe wird zu 50 % vom Bund, also 192.899 Euro und 40 % vom Land NRW, also 154.319 Euro übernommen.



Bei Fragen und für Auskünfte kontaktieren Sie bitte Herrn Hüser.


Aktueller Stand 15.11.2022:

  • Juni 2022 Beginn der Bauarbeiten
  • Fünf der sechs unterversorgten Schulen - Regenbogenschule, Grundschule Dörentrup, Grundschule Dörentrup West, Elisenstift und Lebenshilfe sind bereits weitestgehend, inklusive Tiefbau und Hausanschluss ins Gebäude erschlossen.
  • Plan der Fertigstellung Ende 2022




nach oben zurück