Gemeinde Dörentrup | Dienstleistungen von A-Z

 

Dienstleistungen von A-Z



A B CD E F G H IJK L M N OP QR S TU V W XYZ Alle




Standesamt


Zuständige Behörde:

Poststraße 11
32694 Dörentrup
Telefon:  05265/739-0
Ins Adressbuch exportieren


Ansprechpartner:

Frau Anke Kluckhuhn
-Fachbereich 2, Ordnung und Soziales-
Schule, Standesamt, VHS, Renten, Kultur, Feuerwehr


Telefon:
05265/739-1116

Fax:
05265/739-2116



Detailansicht aufrufen
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren



Frau Claudia Dedek
-Fachbereich 2, Ordnung und Soziales-
Ordnungswesen, Standesamt, Kitas


Telefon:
05265/739-1113

Fax:
05265/739-2113



Detailansicht aufrufen
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren


Informationen

 

Heiraten in Dörentrup


Sie wollen heiraten? Wir sind für Sie da!

Zuständig für die Eheschließung ist jedes deutsche Standesamt. Die Anmeldung zur Eheschließung hat bei dem Standesamt zu erfolgen, in dessen Zuständigkeitsbereich einer der Eheschließenden seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Termine werden nach Wunsch des Brautpaares abgestimmt, auch Samstags- und Nachmittagstermine sind möglich.

Natürlich sind auch Lebenspartnerschaften herzlich willkommen. Trauzeugen sind nicht erforderlich, es können jedoch bis zu zwei Trauzeugen an der Eheschließung mitwirken. 

Wir freuen uns auch jederzeit über Paare von außerhalb. Nur die Anmeldung zur Eheschließung oder Lebenspartnerschaft müssen Sie zuvor bei Ihrem zuständigen Wohnsitzstandesamt vornehmen, welches dann die Unterlagen nach Dörentrup weiterleitet. Wichtig ist jedoch nur, sich rechtzeitig bei uns zu erkundigen, wann Termine frei sind.

Die Gemeinde Dörentrup bietet vom Wasserrenaissance Schloss Wendlinghausen bis hin zu historisch alten Fachwerkhäusern unterschiedliche Örtlichkeiten für die Trauung an.

Hier können Sie sich einen kleinen Überblick von den Örtlichkeiten verschaffen:


Trauungen in der Stallscheune im Ortsteil Schwelentrup 

Ortsteil Schwelentrup

Seit 2007 sind in der Stallscheune im Ortsteil Schwelentrup standesamtliche Trauungen möglich.Was früher einmal ein Stall und Scheune war, wurde in liebevoller Arbeit zu einem Schmuckstück umgebaut.
Lassen Sie sich einfangen vom wunderschönen Landschaftspark mit seinem alten Baumbestand. Oftmals stehen die Hochzeitsgäste vor dem Teich mit seiner meterhohen Fontäne und stoßen auf das Wohl des Brautpaares an.

 

Trauungen im Schloss Wendlinghausen 

Wendlinghauen

Das Schloss & Gut Wendlinghausen zählt mit seiner einzigartigen Architektur zu einer der schönsten Gebäude der Weserrenaissance. Es wurde im 17. Jahrhundert errichtet und bietet bis heute eine wunderschöne Atmosphäre.

Seit 2006 werden standesamtliche Trauungen im historischen Salon vollzogen. 

Schloss Wendlinghausen im Internet


Trauungen in der Humfelder Gutshof-Brennerei-Begatal

Gutshof-Brennerei-Begatal


Seit Beginn des Jahres 2017 sind in der alten Fachwerkscheune der Humfelder Gutshof-Brennerei nun auch standesamtliche Trauungen möglich.


Das fast 500 Jahre alte Gebäude, welches mit alten Kronleuchtern, historischen Möbelstücken und rustikalen Sitzmöglichkeiten ausgestattet ist, bietet zudem einen Außenbereich mit schönem Ambiente.

Gutshof-Brennerei-Begatal im Internet


Trauungen im Rathaus der Gemeinde Dörentrup 

Rathaus

 

Natürlich sind auch im Rathaus der Gemeindeverwaltung Dörentrup Trauungen möglich.

 

 

Notwendige Unterlagen:

Vorzulegen sind die Personalausweise oder Reisepässe beider Eheschließenden. Nach Absprache mit dem Standesbeamten/ der Standesbeamtin ist ggf. eine Dolmetscherin/ein Dolmetscher mitzubringen. Die vorzulegenden Unterlagen sind unter anderem von der Staatsangehörigkeit und dem Familienstand abhängig.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Standesamt auf.

Gebühren:

Wenn beide Brautleute die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen 40,00 Euro
Wenn einer oder beide Brautleute ausländische Staatsangehörige sind 66,00 Euro
Erklärung zur Führung eines Doppelnamens 21,00 Euro
Eheurkunden und beglaubigte Abschriften aus dem Geburtenbuch 10,00 Euro
Stammbücher in verschiedenen Ausführungen bis 35,00 Euro

Die Öffnungszeiten des Standesamtes im Rathaus: 

Montag bis Freitag vormittags 08.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag   08.30 bis 18.00 Uhr
     

Natürlich sind auch außerhalb der üblichen Öffnungszeit jederzeit Terminabsprachen möglich. 


Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Standesbeamtinnen

Anke Kluckhuhn und Claudia Dedek